21.03.2019: Seniorennachmittag Veehharfen

Jetzt fängt das schöne Frühjahr an

Mit Veeh-Harfen-Klängen bezauberten Regina Eckl, Maria Reinert, Annemarie Beyer und Anna Trottmann die Senioren von St. Elisabeth am vergangenen Donnerstag Nachmittag. Margit Konze freute sich zusammen mit dem Helferinnenteam über zahlreichen Besuch und konnte auch Pfarrvikar Celestine Joseph Thazhuppil willkommen heißen.

Nach der Kaffeepause mit feinen selbstgebackenen Kuchen stimmten die vier Veeh-Harfenspielerinnen bekannte und beliebte Frühlingsweisen und alte Volkslieder an und ermunterten die Senioren zum kräftigen Mitsingen.
Zwischendurch regten passend zum Frühlingsbeginn ausgewählte Texte und Meditationen zum Nachdenken, aber auch zum Schmunzeln an.

Mit dem "Elisabeth-Wein" und einem Blumengruß bedankte sich Margit Konze bei den Musikerinnen für den wunderschönen, klangvollen Nachmittag und sie lud alle Anwesenden zum nächsten Seniorentreffen ein, am Donnerstag, 11.4.19 um 14.30 Uhr zum Kreuzweg in der Pfarrkirche und dem anschließenden Bildervortrag von Pfarrvikar Celestine über seine Heimat.

Bilder