18.12.2020: Änderung Gottesdienstzeiten über Weihnachten

Änderung der Gottesdienstzeiten am Heiligen Abend in St. Elisabeth und Maria Waldrast

Da seitens der bayerischen Staatsregierung überraschend die nächtliche Ausgangssperre auch für die Christmetten gilt, müssen wir die ursprünglich geplanten Christmetten zeitlich nach vorne verlegen. Die bis jetzt getätigten Anmeldungen zu den Christmetten sind damit hinfällig.

Die Krippenfeiern um 14.30 Uhr und 16.00 Uhr und die Kurzandachten an verschiedenen Orten im Freien der beiden Pfarreien sind davon nicht betroffen.

In St. Elisabeth entfallen die Christmetten um 21.30 Uhr und 23.00 Uhr. Dafür ist um 17.30 Uhr die „Messe am Heiligen Abend" und um 19.30 Uhr die „Christmette“.

In Maria Waldrast entfällt die „Messe am Heiligen Abend“ um 18.00 Uhr. Die Christmette dort ist um 19.30 Uhr.

Sie können sich telefonisch zu den Bürozeiten in den beiden Pfarrbüros anmelden (St. Elisabeth: 0961/47066260; Maria Waldrast: 0961/23820) oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Anmeldeverfahren endet am 22. Dezember 2020.

Wer sich nicht zu einem Gottesdienst angemeldet hat, wird nicht abgewiesen, solange freie Plätze zur Verfügung stehen.