Anmeldungen für die Ostergottesdienste

Für folgende Gottesdienste ist eine Anmeldung zwingend erforderlich:

  • die Feier des Einzugs Christi in Jerusalem (Palmsonntag 28. März, 10.00 Uhr)
  • die Feier vom Letzten Abendmahl (Gründonnerstag, 01. April, 19.00 Uhr)
  • die Feier vom Leiden und Sterben Jesu (Karfreitag 02. April, 15.00 Uhr)
  • die Feier der Osternacht (03. April, 19.30 Uhr)
  • alle Messfeiern am Ostersonntag (04. April, 7.30 Uhr/SE – 09.00 Uhr/MW - 10.30 Uhr/SE – 17.00 Uhr/MW - 18.30 Uhr/SE)
  • alle Messfeiern am Ostermontag (05. April, 7.30 Uhr/SE – 09.00 Uhr/MW - 10.30 Uhr/SE – 18.30 Uhr/MW)

Die Anmeldung ist telefonisch oder persönlich in den Pfarrbüros von St. Elisabeth (0961/4 70 66 26-0) und Maria Waldrast (0961/ 2 38 20) zu den regulären Öffnungszeiten möglich.

Für die Messe am Palmsonntag um 10.00 Uhr und die Feier der Osternacht endet der Einlass 10 Minuten vor Beginn der Feiern, da der erste Teil der Liturgie unter der Empore bzw. direkt vor dem Hauptportal stattfindet.