05.11.2022: Pontifikalamt mit H.H. Bischof Dr. Voderholzer

Am Samstag, den 05.11.2022 zelebrierte Diözesanbischof H.H. Dr. Voderholzer das Pontifikalamt im Rahmen der Vorabendmesse zum Sonntag. Der hohe Besuch aus Regensburg stellte auch gleichzeitig den offiziellen Start des pfarrlichen Entwicklungsprozesses dar. 

In jenem Prozess wird die Pfarrei bzw. Pfarreiengemeinschaft aufgerufen, und darin insbesondere die Gremien, Verbände und Vereine, sich in den nächsten Monaten intensiv mit der Fragestellung der eigenen und der pfarrlichen Zukunft zu beschäftigen. Diese Einzelergebnisse sind dann zu sammeln und in einem gemeinsamen pfarrlichen Entwicklungskonzept zusammenzutragen, welches Pfarrer und Kirchenverwaltung helfen soll, zusammen mit dem Pfarrgemeinderat die Weichen richtig zu stellen und die Pfarrei bzw. Pfarreiengemeinschaft fit für die Zukunft zu machen.  

Zu diesem Prozess stellt der Besuch des Bischofs den offiziellen Startschuss dar und soll zugleich Anschub und Motivation für eine engagierte und aktive Beteiligung der Pfarrangehörigen sein. Dazu rief auch Bischof Rudolf in seiner Predigt immer wieder auf.  

Text und Bilder: Thomas Schiller